Home » Social Media Marketing Management » Social Media Management 4: reachXtend

Social Media Management 4: reachXtend

Social Media Management 4: reachXtend

reachxtend richtet den Fokus auf Kooperationen zur Reichweitensteigerung in Social Media Kanälen und unterstützt als einziges Tool terminierte XING Nachrichten.

Mehr Reichweite mit starken Partnern

reachXtend ist als Tools eine interessante Lösung, um bei der Verbreitung von Nachrichten über Social Media Kanäle zusammenzuarbeiten. reachXtend bietet Funktionalitäten um Partner zu finden und um direkt über deren Kanäle Nachrichten zu veröffentlichen. Bei der Vereinbarung der Partnerschaft kann eingestellt werden, in welche Kanäle der Partner posten darf und ob jede Nachricht vor der Veröffentlichung freigegeben werden muss, sodass man die volle KOntrolle über die eigenen Social media Kanäle behält.

Terminierte Post für 5 Soziale Netzwerke

reachXtend ist eine Publishing Software die, die Planung und Terminierung von Nachrichten für 5 soziale Netzwerke erlaubt (siehe unten). Bei der Erstellung neuer Posts können nun neben den eigenen Kanälen auch Partnerkanäle ausgewählt werden.

Außerdem besteht die Möglichkeit wiederkehrende Nachrichten für jeden Kanal individuell zu hinterlegen.

Reine Publishing Software

Die Software eignet sich jedoch nur zur Verbreitung von Nachrichten. Ein Monitoring der eigenen Kanäle ist ebenso wenig vorhanden wie Statistiken.

reachXtend verfügt über eine deutsche und eine englische Sprachversion.

Unterstützte Netzwerke

    • Facebook (Profil, Seite)
    • Twitter
    • XING
    • LinkedIn
    • Google+


Fazit:

reachXtend punktet, weil neben Facebook, LinkedIn und Twitter auch Google+ und XING unterstützt werden. Die Kooperationsfunktion ist ebenfalls ein sehr interessantes Feature. reachXtend kann jedoch kein Tracking Tool ersetzen. Insgesamt bietet reachXtend einen interessanten Funktionsumfang, ist aber keine vollwerte All-In-One Lösung.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>